Fahrradgeschäft Bremen

Fahrradgeschäft Bremen – Einen geeigneten Kundenstamm aufbauen

Bremen hat als Großstadt natürlich eine breite Masse an Menschen. So ergeben sich viele verschiedene Altersgruppen und Zielgruppen. Das können Sie natürlich als Geschäftsführer ausnutzen, in dem Sie spezielle Angebote explizit für diese Gruppen anbieten. Bedenken Sie immer das natürlich auch ihre Konkurrenz einen solchen Plan haben kann. In einer Stadt wie Bremen gibt es hier zu Genüge Firmen die Ihnen das Leben schwer machen möchten. Einen richtigen Kundenstamm können Sie aber dennoch recht einfach aufbauen. Lassen Sie in erster Linie die Mundpropaganda für Sie arbeiten. Erstellen Sie individuelle Angebote, die Sie gegebenenfalls an die Kunden anpassen können. Ein Kunde der ein Produkt exakt nach seinen Wünschen bekommt, wird dieses Geschäft auch weiterempfehlen. Es ist also immer sinnvoll auf jeden Kunden direkt einzugehen, um eine möglichst breite Werbung zu erhalten.

Fahrradgeschäft in Bremen – Wie wichtig ist Werbung?

Eine Werbung ist für jeden Geschäft generell wichtig. Das lässt sich nicht von der Hand weisen. Dennoch sollte eine Werbung nicht immer alles verraten was Sie zu bieten haben. Desto mehr eine Werbung verrät desto schneller kann die Konkurrenz darauf reagieren. Darüber hinaus suchen Menschen auch etwas geheimnisvolles, dies sollte die Werbung auch haben. Die Kunden müssen einen Grund haben zu Ihnen zu kommen. Einer dieser Gründe wäre, einfach mehr über ihre Angebote zu erfahren. Diesen Faktor sollten Sie nutzen.

Fahrradgeschäft Bremen – Den richtigen Standort wählen

Je nachdem auf welche Zielgruppe Sie wirken möchten, sollte Sie auch ihren Standort auswählen. Wollen Sie beispielsweise direkt auf Studenten eingehen, so bietet es sich natürlich an einen Standort direkt an einer Uni zu wählen. Bedenken Sie hierbei immer das Kunden keine langen Wege in Kauf nehmen möchten, ob Student oder Arbeiter.

Video einer Fahrrad Demo in Bremen:

Fahrradladen Essen

Wo finden Sie in Essen genau das richtige Fahrrad für Ihren Zweck? Natürlich im Fahrradladen Essen, der führende Fahrradgeschäft in der Stadt. Egal, ob Mountain Bike, Trekking Rad, City Rad, E-Bikes oder andere Sport- / Tourenräder, der Fahrrad Laden Essen mit seinem überaus großen Sortiment an Rädern aller Art, ist absolut die erste Adresse. Fachkundige Beratung, erstklassiger Meister Service sind die Attribute von Fahrrad Laden Essen. Die Kundenwünsche zu befriedigen ist unser Ansporn und unsere Kernkompetenz. Wir wissen, dass nicht nur das passende Fahrrad für optimalen Freizeitgenuss wichtig ist, sondern das auch Fahrradzubehör eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt. Der Fahrradladen Essen führt genau aus diesem Grund ein reichhaltiges Sortiment an nützlichem Fahrrad Zubehör aller am Markt vertretenden Fabrikate in erstklassiger Qualität. Der Fahrradladen Essen mit seiner Online Präsenz ist selbstverständlich rund um die Uhr erreichbar. Aber auch in unserem Laden erreichen Sie uns 24 Stunden am Tag. In unseren hell gestalteten Räumen werden Sie sich wohl fühlen. Unsere Verkaufsfläche erstreckt sich über zwei Ebenen. Keine Angst vor Parkplatzsuche! Vor unserem Ladengeschäft sind zahlreiche Parkplätze vorhanden. Wer die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen will, fährt mit den U-Bahnen U11, U101 und U 107 bis Station Philharmonie. Nach wenigen Metern erreichen Sie den Fahrradladen Essen. Vertrauen Sie unserem Können und Wissen, wir sind nicht umsonst die erste Anlaufstelle für Fahrräder in Essen geworden. Es ist bekannt, dass unser Service und unsere Kompetenz rund um das Fahrrad uns weit über Essen hinaus bekannt gemacht hat. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Fahrradladen Essen! Wir werden Sie nicht enttäuschen!

Video zur Fahrrad Essen 2016:

Radmarathon 2016

Gesundheit ist in unserem Leben unglaublich wichtig – egal was man macht, muss man gesund sein. On heutigen Zeiten ist es aber nicht einfach, sich um die physische Kondition zu sorgen. Vor allem wenn man in einem Büro arbeitet, spendet man fast ganzen Tag sitzend. Es ist also praktisch notwendig, ein gesundes Hobby zu finden.

Fahrrädern ist mit Sicherheit eine der besten Möglichkeiten. Nicht nur muss man sich viele bewegen, man spendet auch viel Zeit auf der frischen Luft. Der Anfang kann natürlich schwierig sein, es macht aber wirklich viel Spaß! Es ist wunderbare Möglichkeit sich zu entspannen und über die Arbeit und Stress zu vergessen.

Was soll man jedoch machen, wenn man schon relativ gut fahren kann? Einfach – man soll sich in einem Wettbewerb ausprobieren! Alle haben über bekannte Radmarathons wie Tour de France gehört, es gibt aber viele andere Radmarathons, in den jedermann teilnehmen kann!

Radmarathon 2016 – jedermann findet etwas für sich!

Auch in diesem Jahr haben Sie viele Möglichkeiten, mit anderen Fahrradliebhabern zu konkurrieren. Sie müssen nur einen Radmarathon 2016 in der Nähe finden und sich einschreiben! Der Auswahl ist unglaublich groß. Viele Marathons sind durch professionelle Organisationen organisiert, viele durch Unternehmen, die etwas mit Fahrrädern zu tun haben. Einige sind einfache Volksinitiativen. Man kann jedoch ein „Angebot“ in jedem Land und praktisch in jedem Großstadt finden.

Wie findet man richtigen Radmarathon 2016? Mit so großer Auswahl kann es schwierig sein, den richtigen Marathon auszuwählen, und nicht alle haben Zeit, mehrere ausprobieren. Zuerst muss man eigene Fähigkeiten einschätzen. Das kann schwierig sein, vor allem, wenn man keinen anderen Fahrradliebhaber kennt. Sehr wichtig ist jedoch der Ausdauer – bei einem Marathon muss man relativ lange Strecken fahren. Man soll also prüfen, wie lang der Marathon ist, und vorher sich auf dieser Strecke probieren. So kann man eigene Kräfte richtig einschätzen. Der Zeit spielt, mindestens am Anfang kaum eine Rolle – es geht schließlich um Spaß! Wenn Sie also ein Fahrrad haben, suchen Sie sich ein Radmarathon 2016 aus!

Bilder zum Ötztaler Radmarathon 2015:

Der Lechtaler Radwanderweg

Der Winter ist fast vorbei und der Frühling steht schon in den Startlöchern. Langsam aber sich können nun wieder die Fahrräder, Inlineskates oder auch Wanderschuhe aus dem Keller geholt werden. Das schöne Wetter lädt zum Sport treiben, Spazieren gehen oder auch einfach nur zum Verweilen im eigenen Garten ein. Wer es gar nicht mehr abwarten kann und bereits die ersten Fahrradwege- und Routen ausgekundschaftet hat, sollte sich diese Route unbedingt einmal näher anschauen: Die Lechtal Radwanderroute gehört sowohl zu den schönsten als auch beliebtesten Mitteleuropas.

Die Route des Lechtal Radweg gehört zu den einfachen befahrbaren Fahrradstrecken. Hier erlebt man eines der naturbelassensten Täler in ganz Mitteleuropas. Es geht entlang der Auwälder und Kiesbänken am Lech – dieser Fluss ist einer der letzten unregulierten Flüsse in den Alpen. Auf dem Fahrrad, also mitten in der freien Natur, erlebt man hier die pure Schönheit der Landschaft – Wiesen, Feldwege, landwirtschaftlich genutzes Gebiet sowie zahlreiche Ortschaften die Übernachtungs- oder auch Einkehrmöglichkeiten bieten inklusive.

Den Lechtal Radweg kann man in vier Etappen einteilen. Der Start ist in Reutte auf einer Höhe von 850 m. Das Ziel, Steeg, ist 1120 m hoch. Der Höhenunterschied liegt also bei 270 m. Die Gesamtlänge der Route beträgt 52 km. Bei etwa mittlerer Fahrzeit beträgt die Dauer ca. 3 Stunden und 45 Minuten.

Die erste Etappe des Lechtal Radweg ist mittelschwer, beläuft sich auf etwa 24 Kilometer und ist in ca. 1 Stunde und 45 Minuten geschafft. Die zweite Etappe ist leicht, 10 Kilometer lang und in etwa 45 Minuten geschafft. Die dritte Etappe ist ebenfalls leicht, etwa 12 Kilometer lang und auch in ca. 45 Minuten zu schaffen. Die vierte und letzte Etappe der Route ist leicht, 10 Kilometer lang und demnach auch in ca. 45 Minuten zu schaffen.

Mit dem Fahrrad unterwegs im Lechtal

Fahrradgeschäft Dortmund

In Dortmund und Umgebung ist eines klar, wer ein Rad benötigt oder seines warten lassen will geht in das Fahrradgeschäft Dortmund. Hier wird seit vielen Jahren bewiesen, wie guter Service und hohe Fachkompetenz aussehen kann. Im Fahrradgeschäft Dortmund arbeiten Spezialisten die mit Liebe und Hingabe sich um die Räder kümmern. Gerade im Frühjahr ist es wieder soweit, das Rad wird aus dem Winterschlaf geholt und für die ersten Fahrradtouren durch die Stadt und durch das Ruhrgebiet fit gemacht. Hier können Sie auf das Fahrradgeschäft Dortmund vertrauen. Alle Teile werden geprüft und bei Bedarf nachgestellt oder auch neu verbaut. Wer denkt dies muss teuer sein, der irrt. Bei dem Fahrradgeschäft Dortmund wird ehrliche Arbeit zu einem günstigen Preis angeboten.
Investieren Sie daher in Ihre Sicherheit und lassen Sie Ihr Rad überprüfen. Einmal im Jahr reicht dies in der Regel aus und schon geht es los auf die nächste Tour zu den alten Zechen oder auch entlang von tollen und einzigartigen Flüssen. Wenn das Rad in die Jahre gekommen ist, wird es sicherlich Zeit für einen Ersatz. Auch hier ist das Fahrradgeschäft Dortmund einer der kompetentesten Ansprechpartner der Stadt. Eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Rädern wartet auf Sie. Hier ist für jede Preislage etwas dabei. Wichtig ist, auf jedes Rad gibt es eine Herstellergarantie und natürlich die unabhängige und kompetente Beratung aus dem Fahrradgeschäft Dortmund. Suchen Sie sich gleich Ihr neues Lieblingsrad aus, Sie werden sicher damit eine gute Wahl treffen. Übrigens kann man das Rad auch finanzieren falls einmal die Kasse nicht so üppig gefüllt sein sollte.

Fahrrad Sternfahrt in Dortmund 2015

Fahrrad Berlin

Die Bundeshauptstadt ist für ihre enorme Verkehrsdichte bekannt. Da ist es nur sinnvoll sich eine Alternative zum Auto zu suchen. Die Lösung ist das Fahrrad Berlin. Die Stadt verfügt über ein gut ausgebautes Radwege Netz, der öffentliche Personenverkehr ist auch auf die Mitnahme der Räder ausgelegt. Für diese Strecken sind am Besten Räder geeignet die leichtgängig sind. Hier gibt es eine riesige Auswahl. Besonders zu empfehlen sind hier herkömmliche Hollandräder oder auch Treckingräder. Die Stadt ist relativ Flach und es sind nur sehr wenige und geringe Steigungen zu erwarten. Eine Zulassung für die Straßenverkehrsordnung ist bei diesen Rädern obligatorisch. Dazu gehören diverse Reflektoren und Fahrlicht wie auch Rücklicht. So kann an mit dem Rad gut in Berlin gesehen werden. Ein Fahrrad Berlin leistet allerdings noch mehr. Schon einmal über einen tollen Ausflug nachgedacht? Die Flüsse in Berlin haben herrliche Radwege, Parks und Alleen laden dazu ein gemütlich eine Reise am Wochenende zu machen. Über mehrere Stunden kann man beispielsweise in Richtung Grunewald oder auch Potsdam fahren, an einer geeigneten Haltestelle geht es dann mit Bus oder S Bahn wieder zurück zum Startpunkt. Dies sind gelungene Tage die man mit dem Fahrrad Berlin erleben kann. Wer nicht mehr über eine gute Kondition verfügt, für den ist bei Fahrrad Berlin etwas besonderes im Angebot. Räder mit Unterstützungsmotor sind groß in Mode. Es gibt hier verschiedene Ausstattungsvarianten. Als besonders schick hat sich erwiesen, ein Rad mit einer zeitweisen Unterstützung zu kaufen. Hier erkennt das Rad automatisch wenn der Tritt schwerer wird, der Motor schaltet sich dann automatisch mit dazu und hilft die Steigung zu überwinden.

Mit dem Fahrrad durch Berlin im Jahr 2013:

Kristalle züchten

Schöne Farben, außergewöhnliche Formen, sie erstrahlen in einem schönen Design, die Rede ist von Kristallen. Wer jetzt gerne mal selbst Kristalle züchten möchte, der kann dies über verschiedene Methoden machen. So gibt es entsprechende Setangebote für das Kristalle züchten. Wer nicht viel Geld investieren möchte, der kann auch mit einfachen Mitteln selbst Kristalle aus Salzwasser züchten.

So geht das

Für das Züchten von Kristalle aus Salzwasser braucht man nur Salz, Wolle, einen Bleistift, zwei Gläser und Wasser. Hat man kein Salz, kann man auch Zucker oder Natronpuler verwenden. Im ersten Schritt muss man einen Topf mit Wasser kochen. Dieses Wasser wird dann in ein Glas gefüllt. In das mit Wasser gefüllte Glas wird jetzt Salz eingefüllt. Wer sich jetzt fragt, wieviel Salz man einfüllen muss, so muss man hier auf die Sättigung achten. Dies ist dann der Fall, wenn sich das Salz auf den Boden absetzt. Ist dies der Fall, wird das Wasser in das andere Glas umgeschüttet. Auf eines sollte man hierbei achten, der Salz-Bodensatz darf nicht mit umgefüllt werden. Jetzt braucht man den Bleistift und die Wolle. Ein Stück Wolle wird jetzt in das Glas mit Wasser gehängt und das obere Ende, am Bleistift befestigt. Hat man dies gemacht, muss man warten. Und zwar ziemlich lange waren, den das Kristalle züchten geht nicht von heute auf morgen. Vielmehr dauert das Kristalle züchten mehrere Monate, bis man erste Formen von einem Kristall feststellen kann.

So funktioniert das

Wer sich jetzt fragt, wie das ganze funktioniert, so ist die Erklärung dazu einfach. Das warme Wasser nimmt viel Salz auf, mt dem verdunsten vom Wasser, lagert sich das Salz ab. Mit der Zeit bilden sich jetzt Kristalle, die entlang dem Faden wachsen können.

Ist Kristalle züchten voll schwer? Hier die Antwort:

Ostseeküsten Radweg

Auf der Länge von 430 Kilometern führt der Ostseeküsten Radweg im Bundesland Schleswig Holstein von der Kupfermühle in der Nähe von Flensburg bis nach Lübeck -Travemünde und hat für seine begeisterten Radler auf seiner Strecke ein Vielzahl von faszinierenden Facetten zur Verfügung. Hierbei machen viele kulturelle Sehenswürdigkeiten und einzigartige Naturerlebnisse die Route zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Ostseeküsten Radweg beginnt in Kupfermühle bei Flensburg über geht dann weiter über Glücksburg, Eckenförder, Hohwacht, über die Sonneninsel Fehmarn bis nach Lübeck-Travemünde.

Beginn in Flensburg

Beim Start in der Nähe der Stadt Flensburg muss man unbedingt die historische Hafenstadt und das Schifffahrts- und Rummuseum sich ansehen. Das nächste Ziel ist dann die Weiterfahrt in Richtung Schlei über Kappeln mit den dort vorhandenen einzigartigen Heringszäunen bis nach Damp. Hier kann man sich mit Massagen und anderen Anwendungen von der Last des Tages mit dem anstrengenden Fahrradfahren befreien und sich etwas verwöhnen lassen. In Eckenförde trifft man eine verträumte und schöne gelegene Altstadt an. Hier kann man dann etwas ausruhen und sich ein Fischbrötchen als Zwischenmahlzeit gönnen. Das nächste Ziel ist die Kieler Bucht. In der näheren Umgebung befinden sich das Künstlermuseum in Heikendorf sowie das U-Boot in Laboe sowie der Kieler Hafen mit seinen vielen einzigartigen Eindrücken.

Weiter auf die Insel

Vom Kieler Hafen ausgehend, fährt man mit dem Blick auf das Meer der Insel Fehmarn entgegen. Auf der Insel nimmt man dann den Inselrundkurs, vorbei am Meereszentrum Fehmarn und dem NABU Wasservogelreservat, in Angriff, bevor man dann sich wieder auf das Festland zu bewegt. Auf dem Weg nach Lübeck kommt man an vielen traditionsreichen Urlaubsroten vorbei, die dann mit ihren schönen Sandstränden auch zu dem einen oder anderen Sonnenbaden einladen. Hier kann man dann im Erlebnisbad „Grömitzer Welle“ sich von den Strapazen des Tages etwas erholen oder dann einen schönen Tag im Hansa Park Sierksdorf verbringen.

Vor den Toren von Lübeck liegt dann Travemünde. Hier findet dann der Ostseeküsten Radweg seinen Abschluss. Davor sollte man in Travemünde auch den historischen Kern besichtigen.

Unterwegs auf dem Ostseeküstenradweg:

Fahrradgeschäft Stuttgart

Mobilität ist in einer Stadt wie Stuttgart wichtig und das gilt für viele Städte. Mobilität mit dem Fahrrad ist dank der neuen Modelle von Fahrrädern heute ein Trend. Fahrrad fahren ist auch ein Trend-Sport und was braucht man um diese Ideale zu erfüllen? Das Fahrradgeschäft Stuttgart liefert das entsprechende Angebot und das Fahrradgeschäft Stuttgart liefert auch den Service. Natürlich kann man Fahrräder Online kaufen, aber ein gutes Modell verlangt Beratung. Das Fahrradgeschäft Stuttgart liefert auch die fundierte Beratung um sich mit sehr guter Qualität auszurüsten. Stuttgart als Großstadt und Metropole verlangt nach einer Mobilität, die frei und unabhängig macht.

Das Elektrofahrrad als beste Ausrüstung in Stuttgart

Wer Stuttgart kennt, der weiß auch, dass es hier viele Hügel und ebenso steile Strecken gibt. Wer hier mit dem Fahrrad unterwegs ist, der braucht optimales Material. Eine sehr solide Gangschaltung oder ein Fahrrad, dass die Fahrt angenehm leicht macht. Die neuesten Modelle verfolgen genau die Vorgaben und das Fahrradgeschäft Stuttgart liefert diese hochwertige Technik. Hier bekommt man das Fahrrad für Stuttgart, denn hier braucht man die optimale Beratung. Diese Beratung, das Zubehör und den Service liefert das Fahrradgeschäft Stuttgart. Das macht den Trend so gut und diese Vorstellung ist innovativ, denn man sich im Fahrradgeschäft Stuttgart einmal umschaut.

Beste Auswahl zu guten Preisen

Hier im Fahrradgeschäft Stuttgart findet man bestimmt sein Fahrrad-Modell für den Spaß an der Bewegung mit technischer Unterstützung. Fahrradfahren in Stuttgart wird mit diesem Equipment zu einem wirklich interessant guten Ereignis, denn das Fahrradgeschäft Stuttgart liefert genau das, was in Stuttgart gefragt ist. Aber auch anderen Trends an Life-Style und Mobilität werden hier im Fahrradgeschäft Stuttgart erfüllt und das ist der Service mit der besten Beratung. Das ist der Service den man wirklich verlangt und auch braucht.

Mit dem Fahrrad beim Sonnenaufgang durch Stuttgart

Ennsradweg

Bei dem Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal gibt es eine der unbekanntesten und malerischsten Landschaften Oberösterreichs. Es handelt sich um eine Welt, wo Berge und Wasser eine harmonische Einheit bilden. Das Leben der Menschen wurde durch die felsige Natur und durch das Wasser geprägt. Der Ennsradweg führt faszinierende 75 Kilometer durch die Kultur und die Geschichte eines Landstrichs und er ist sehr erkundens- und sehenswert. In dem alten Markt Weyer startet die Radwanderung am Ennsradweg und dies ist in dem oberösterreichischen Ennstal. Der alte Markt Weyer hatte in der Eisenverarbeitung übrigens einst eine große Bedeutung. In den sehenswerten Häusern bei dem Marktplatz zeigen sich Macht und Reichtum der Hammerherren. Bei Küpfern gibt es das Ennsmuseum und hier wird die Bedeutung von dem Fluss für das umliegende Land und den Ort dokumentiert. Weiter nach Großraming geht es entlang der Enns. Viele haben bei dem Ennsradweg Interesse an dem Kutschenmuseum, welches über hundert Schlitten und Kutschen bietet. Die Besucher sehen dort auch eine einzigartige Sammlung von Pferdegeschirren und das Museum liegt direkt an dem Ennsradweg. Sportliche Biker können sich nach Großraming aufmachen in die malerisch-romantische Bergwelt von dem Reichraminger Hintergebirge. Der Einsatz wird belohnt durch die Windungen der Bäche, durch die Talfahrt, die Einsamkeit mit der Natur und die wechselnden Ausblicke. Ein kurzer Abstecher von dem Ennsradweg führt auch in das Forstmuseum und hier kann die gefährliche Arbeit von den Holzknechten nachvollzogen werden. In Losenstein gibt es die Nagelschmiede und hier gibt es die größte Sammlung der handgeschmiedeten Nägel weltweig. Diese Nagelschmiede befindet sich etwa 1,5 Kilometer entfernt von dem Ennsradweg. Egal ob gemütlich, sportlich oder klassisch, für jeden Anspruch bietet der Ennsradweg ein passendes Angebot.

Der Ennsradweg in der Dachstein Region